Persönlichkeitsbildung, Lernförderung, Freizeit- & Ferienbetreuung

Der von Christine Bleks und Mustafa Tazeoğlu 2012 gegründete und vielfach ausgezeichnete gemeinnützige Verein Tausche Bildung für Wohnen e.V. stellt in benachteiligten Stadtteilen wie Duisburg-Marxloh oder Gelsenkirchen-Ückendorf mietfreien Wohnraum für engagierte junge Erwachsene zur Verfügung. Diese fördern als Bildungspaten die persönliche und schulische Entwicklung der Kinder des Quartiers und bieten ihnen in den sogenannten Tauschbars, den Wirkungsorten des Vereins, ein zweites Zuhause. Durch dieses Tauschgeschäft entsteht eine Win-Win-Win-Situation für die Kinder, jungen Erwachsenen und den Stadtteil – und damit eine langfristige Perspektive für die unmittelbare Region. 

Der Verein fördert die selbstbestimmte Entwicklung vornehmlich armutsbelasteter Kinder durch Persönlichkeitsbildung, gesellschaftliche Verantwortung durch soziales Engagement junger Erwachsener und strebt lebenswertes urbanes Leben durch Revitalisierung benachteiligter Stadtteile an. Dadurch entstehen mehr Chancengerechtigkeit und ein Paradigmenwechsel im Verständnis von Bildung.

Kooperationspartner
Tausche Bildung für Wohnen e.V.
Förderprojekte
Persönlichkeitsbildung, Lernförderung, Freizeit- & Ferienbetreuung
Förderzeitraum
seit 2020
Förderziel
Bundesweite Eröffnung weiterer Standorte
Einsatz der Fördermittel

Finanzierung der Kosten für die Entwicklung eines Skalierungsmodells und Aufbau weiterer Standorte

Status
Aktuelle Förderprojekte